Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 07/2019

Kommunalpolitik

Personalfindung für Stadtrat und Kreistag

Notizen über eine Vorstellungsrunde von Karl-Heinz Tiemann

Verschiedentlich hat Rote Lippe Rose intern über die Personalfindung im Lippstädter SPD-Ortsverein für die im Herbst 2020 bevorstehenden Wahlen des Rates der Stadt Lippstadt und des Soester Kreistages berichtet. Mit diesem Artikel erfolgt nun ein Rückblick auf die in der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins für die Kernstadt und Cappel am Dienstag, 25. Juni, durchgeführte Vorstellung der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten für die Vertretungen der Stadt und des Kreises Soest.

Neun erstmalige Bewerber und fünf aktuelle Ratsmitglieder

Dazu hatten sich sieben erstmalige Bewerberinnen und Bewerber und fünf aktuelle Ratsmitglieder eingefunden, die sich für einen Sitz im künftigen Lippstädter Stadtrat gemeldet hatten. „Neulinge“ waren Dietmar Gröning-Niehaus, Thomas Luerweg, Dr. Steffen Menze, Dietmar Reineke, Marianne Schobert, Leonie Stotz, Ute Strathaus, Karl-Heinz Tiemann und Felix Wagner. Zu den Ratsmitgliedern, die erneut ein Mandat im Stadtrat anstreben, gehörten Karl-Heinz Brülle, Christine Goussis, Sabine Pfeffer, Udo Strathaus und Hans Zaremba. Verhindert waren die gleichfalls eingeladenen Ratsmitglieder aus dem SPD-Ortsverein Overhagen, Jens Behrens und Sven Salmen, die ebenso eine Kandidatur bei der Stadtratswahl in 2020 anstreben.

Lippstadt am Dienstag, 25. Juni 2019: Ute Strathaus gehört zum Kreis der Bewerberinnen und Bewerber, die im Herbst 2020 zum ersten Mal einen Sitz im Lippstädter Stadtrat ansteuern. Foto: Hans-Joachim Danzebrink

Interessenten für den Kreistag

Zudem waren Hans-Joachim Danzebrink aus dem SPD-Ortsverein der Kernstadt und Cappel und die Kreistagsabgeordnete Susanne Helfrich, aus dem SPD-Ortsverein Lippstadt-West (mit seinem Einzugsbereich für Benning-, Helling- und Herringhausen sowie Eickelborn und Lohe) anwesend. Sie möchten – wie Dietmar Gröning-Niehaus, Dietmar Reineke, Marianne Schobert und Felix Wagner, die gegenüber dem SPD-Ortsvereinsvorstand auch ihr Interesse für den Kreistag angemeldet haben – bei der Kreistagswahl in 2020 antreten.

Fortsetzung der Personalfindung

Die Personalfindung von ausreichend Bewerberinnen und Bewerber für die Wahlen des Rates der Stadt Lippstadt und des Soester Kreistages im Lippstädter SPD-Ortsverein soll in der Sitzung von Vorstand und Zukunftswerkstatt am Mittwoch, 28. August, 18.00 Uhr, „Bei Köneke’s“, und in der Mitgliederversammlung der Sozialdemokraten aus der Kernstadt und Cappel am Dienstag, 24. September, 18.00 Uhr, „Altes Brauhaus“, fortgesetzt werden. Weitere Informationen zum Ablauf der Termine im August und September und über die in diesem Beitrag genannten Personen folgen im August-Heft von Rote Lippe Rose intern.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: