Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 06/2017

Rote Lippe Rose intern

Mehr soziale Gerechtigkeit

Dienstag, 13. Juni, 18.30 Uhr. „Kasino“, Südstraße 21

„Wie steht es um die soziale Gerechtigkeit im Jahr 2017? Zahlreiche Studien der letzten Jahre betonen die wachsende Ungleichheit in Deutschland und der Welt. Auch der öffentliche Diskurs ist geprägt von den Fragen der verschiedenen Gerechtigkeitsdimensionen.“ Mit diesen Zeilen lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung für Dienstag, 13. Juni, 18.30 Uhr, in das „Kasino“ zu einer öffentlichen Diskussion ein. Moderiert wird diese Veranstaltung vom Bundestagsabgeordneten Wolfgang Hellmich.

Einladung

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung ist es uns in Lippstadt gelungen, für diesen Abend auch Erik Biegener (IG Metall Jugend), Stefan Goesmann (Arbeiterwohlfahrt), Heike Hilgendiek (Institut für Kirche und Gesellschaft) und Agnes Piekacz (Werbeagentur „Grönebrüder“ in Geseke) zu gewinnen. Sicherlich ein interessantes Thema, das von dem Podium beleuchtet werden soll. Die Gelegenheit, sich an dieser Diskussion zu beteiligen, sollten möglichst viele Genossinnen und Genossen nutzen. Auch weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger außerhalb der Sozialdemokratie sind herzlich willkommen. Elektronische Anmeldungen können bis zum Pfingstmontag, 5. Juni, über www.fes.de/Ink/gerechtigkeit erfolgen.

Hans Zaremba

Prominenter Besuch im Landtagswahlkampf

Hannelore Kraft zum vierten Mal in Lippstadt

Mittwoch, 10. Mai 2017 in Lippstadt:Hannelore Kraft kommt auf Einladung von Marlies Stotz (rechts) zum vierten Mal in einem Wahlkampf der örtlichen Sozialdemokraten. Mehr zum Ergebnis der Landtagswahl auf der Seite 3 und zum Besuch der prominenten Politikerin auf den Seiten 4 und 5. Foto: Karl-Heinz Tiemann

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: