Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Fortschritt und Gerechtigkeit – Chancen für alle

Öffentlicher Dämmerschoppen mit den Abgeordneten Marlies Stotz und Wolfgang Hellmich

Zum Auftakt des Wahljahres 2017 mit den Entscheidungen für die künftige Zusammensetzung des Landtages im Mai und Bundestages im Herbst richtet der Lippstädter SPD-Ortsvereins am Dienstag, 10. Januar, 18.30 Uhr, im Lokal „Goldener Hahn“, Lange Straße 12, Lippstadt, eine öffentliche Diskussion zum Thema „Fortschritt und Gerechtigkeit – Chancen für alle“ aus. Als Gesprächspartner werden die heimischen Abgeordneten im Landtag, Marlies Stotz aus Lippstadt, und Bundestag, Wolfgang Hellmich aus Bad Sassendorf, erwartet.

Bereiteten der Dämmerschoppen der Sozialdemokraten mit Marlies Stotz und Wolfgang Hellmich vor: Von links Dr. Nils Duscha, Christine Goussis, Lukas Forte, Hans Zaremba, Marianne Schobert und Hans-Joachim Kühler. Foto: Karl-Heinz Tiemann

Interviewrunden

Die Parlamentarier werden sich unter Einbeziehung des Publikums den Fragen der Vorstandsmitglieder der Sozialdemokraten in der Kernstadt und Cappel, Dr. Nils Duscha, Lukas Forte, Christine Goussis, Hans-Joachim Kühler und Marianne Schobert, stellen. Die in den Blick genommenen Themen reichen von der Arbeits- und Sozialpolitik (Kulturwandel in der Arbeitswelt, soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung von Frau und Mann) über die Innenpolitik (starker Rechtsstaat und öffentliche Sicherheit) bis zur Internationalen Politik (Friedens- und Sicherheitsfragen). „Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen“, wirbt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba für einen guten Besuch am kommenden Dienstag in der ältesten Lippstädter Gaststätte.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: