Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kinderhaus, Stadtbummel und Radrundfahrt

Drei Punkte der Sommertour 2016 des Lippstädter SPD-Ortsvereins

Mit einer Besichtigung des Hella-Kinderhauses Am Waldschlößchen in der Graf-Adolf-Straße 47 startet am Dienstag, 16. August, um 18.00 Uhr, die Sommertour 2016 des Lippstädter SPD-Ortsvereins. Zudem stehen für Dienstag, 23. August, 18.00 Uhr, mit dem Beginn am Bürgerbrunnen auf dem Rathausplatz der traditionelle Bummel in der Regie von Wolfgang Schulte Steinberg und am Samstag, 3. September, 11.00 Uhr, mit der Abfahrt vom Stadtpalais die Radrundfahrt zum Thema Historische Stadtkerne auf dem Programmzettel der SPD.

Rückblick in den August 2013: Damals vermittelte Alexandra Mammana (links) den Besuchern aus der SPD einen Einblick in die Arbeit des Hella-Kinderhauses an der Steinstraße. Rechts im Bild befinden Bundestagsabgeordneter Wolfgang Hellmich und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hans Zaremba. Auch in diesem Jahr dürfte die Erzieherin wieder mit von der Partie sein, da sie inzwischen die Leitung des zweiten Hella-Kinderhauses, das im Lippstädter Norden in der Graf-Adolf-Straße sein Standort hat, übernommen hat. Archiv-Foto: Nils Duscha

Kindergartenbedarfsplan

Derzeit bestehen im Lippstädter Stadtgebiet insgesamt 38 Kindertagesstätten. Mit der in der südlich des Sportgeländes Am Lipperbruchbaum befindlichen Von-Are-Straße vorgesehenen Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt soll im nächsten Jahr die 39. Kita ihren Betrieb aufnehmen. Unterdessen werden von den Verantwortlichen in der Politik und Verwaltung Überlegungen gehegt, ob obendrein noch eine 40. Tagesstätte notwendig ist.

Kinderbildungsgesetz

Unterdessen hat die Landesministerin Christina Kampmann (SPD) für die Phase nach der Landtagswahl in 2017 ein neues Kinderbildungsgesetz angekündigt. Somit sind die Kindergartenbedarfsplanung für Lippstadt und das für die zweite Jahreshälfte 2017 avisierte neue Kinderbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen sicherlich zwei interessante Themen, die den inhaltlichen Rahmen zum Auftakt der Sommertour 2016 des Lippstädter SPD-Ortsvereins am Dienstagabend um 18.00 Uhr im Hella-Kinderhaus Am Waldschlößchen bilden. Dazu werden auch die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz, der Vorsitzende des für die Bedarfsplanung der Kitas in Lippstadt federführenden Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba, sowie der städtische Fachbereichsleiter für Familie, Schule und Soziales Manfred Strieth erwartet.

Hella-Kinderhaus

Darüber hinaus wollen die Besucherinnen und Besucher dieses Termins der Sozialdemokraten die Möglichkeit nutzen, sich von dem im September des Vorjahres eröffneten „Hella-Kinderhauses Am Waldschlösschen“ in der Graf-Adolf-Straße 47 einen unmittelbaren Eindruck zu verschaffen. Mit Alexandra Mammana werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der SPD auf jene Frau treffen, die ihnen bereits vor drei Jahren das in der Steinstraße errichtete erste Hella-Kinderhaus präsentiert hat.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: