Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 02/2016

Parteigeschichte

Minister Franz-Josef Kniola beim SPD-Jubiläum

Jubilarehrung des Lippstädter SPD-Ortsvereins fand 1996 im Rathaus statt

Wenn der Lippstädter SPD-Ortsverein am Samstag, 19. März, seine nächste Jubilarehrung mit der Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Christina Kampmann, im Rathaus ausrichtet, dann werden gut zwei Jahrzehnte vergangen sein, als die letzte SPD-Ehrung mit einem Landesminister im Sitzungssaal des Lippstädter Stadtparlaments stattgefunden hat. Damals – am Samstag, 13. Januar 1996 – war es Franz-Josef Kniola, der Innenminister aus der Regierung von Ministerpräsident Johannes Rau, der als Ehrengast im Jahr des 75jährigen Bestehens des SPD-Ortsvereins Lippstadt ins Rathaus gekommen war.

Rückblenden in das Jahr 1996

Die vor zwanzig Jahren im Rathaus durchgeführte Feier für die langjährigen Mitglieder im Lippstädter SPD-Ortsverein bildete den Auftakt eines Reigens von mehreren Veranstaltungen mit etlichen prominenten Sozialdemokraten anlässlich des Parteijubiläums der Genossinnen und Genossen an der Lippe im Jahr 1996. An dem Nachmittag im Januar 1996 mit dem 1943 in Dortmund geborenen damaligen Minister Franz-Josef Kniola erinnert Rote Lippe Rose intern mit diesem Artikel, ähnliche Rückblenden über die weiteren Treffen zum 75. Parteigeburtstag folgen in den kommenden Ausgaben von Rote Lippe Rose intern.

Erinnerung an die Jubilarehrung 1996 (I): Von links Bernhard Scholl, Engelbert Sander (+ 2004), Margret Schulte Steinberg, Landesinnenminister Franz-Josef Kniola und Werner Roß (+ 2011).

Rote Parteifahne im Rathaus

„Die rote Parteifahne war gehisst, musikalisch erklangen Lieder aus `My fair Lady` und dem `Phantom der Oper`“ so „Der Patriot“ über das von rund 100 SPD-Mitgliedern besuchte Treffen. Mit dem Bundestagsmitglied Eike Hovermann (Overhagen) und Bürgermeister Klaus Helfmeier (Cappel, verstorben in 2012) waren auch zwei damals bedeutende Sozis aus dem Stadtgebiet zur Ehrung ihrer SPD-Freunde aus der Kernstadt erschienen. „75 Jahre SPD-Ortsverein in Lippstadt bedeuten 75 Jahre aktive Parteiarbeit der Sozialdemokratie in Lippstadt“ hatte Ortsvereinsvizevorsitzender Bernhard Scholl zur Begrüßung unterstrichen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: