Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sozialdemokraten schauen optimistisch auf den Sonntag

Unterstützung für Marlies Stotz durch Norbert Römer

Nochmals mit einem großen Engaement haben sich am Samstagvormittag die Lippstädter Sozialdemokraten zum Abschluss des Wahlkampfes für die Europa- und Kommunalwahlen präsentiert. Zwei Tage nach dem Besuch der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war diesmal zur Unterstützung der Lippstädter SPD-Bürgermeisterkandidatin Marlies Stotz der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Römer, zum Informationsstand der SPD am Rathaus gekommen.

Gruppenbild zum Wahlkampfende:Von links nach rechts Michael Althoff, Jens Behrens, Norbert Römer, Hans-Joachim Kayser, Marlies Stotz, Hans Zaremba und Dirk Presch.

Viel Zustimmung erfahren

‚Die Sozialdemokraten gehen mit großer Zuversicht in die Entscheidungen am morgigen Sonntag‘, erklärte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba nach Beendigung der Straßenwahlkampfes am Samstagmittag und die SPD-Bürgermeisterbewerberin Marlies Stotz fügte hinzu: ‚Wir haben in den vergangenen Wochen bei unseren vielen Hausbesuchen große Zustimmung für unsere politischen Vorhaben erfahren.‘

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: