Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Marlies Stotz will Bürgermeisterin werden

Sozialdemokraten wollen im Mai mit der Landtagsabgeordneten antreten

Beim Neujahrsempfang der Lippstädter Sozialdemokraten am Freitag, 24. Januar, kündigte die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz an, dass sie am Sonntag, 25. Mai, bei der Bürgermeisterwahl in Lippstadt für ihre Partei ins Rennen gehen will. Offiziell soll die Frau aus dem SPD-Ortsverein für die Kernstadt und Cappel am Freitag, 7. März, auf einer Delegiertenkonferenz der SPD nominiert werden.

Die Bürgermeisterkandidatin der SPD in Lippstadt:Die Lippstädter Landtagsabgeordnete Marlies Stotz.

Vorstellung

Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Landes- und Kommunalpolitikerin bereits eine Reihe von Veranstaltungen absolviert haben, auf denen sie sich als Bürgermeisterbewerberin der SPD vorstellen wird. So auch beim traditionellen Politischen Aschermittwoch der ihres SPD-Ortsvereins, der größten örtlichen SPD-Parteigliederung an der Lippe, am 5. März in der Gaststätte ‚Jathe`s Kegelbahnen‘. Mehr zur Bürgermeisterkandidatur von Marlies Stotz in der nächsten Ausgabe der SPD-Publikation Rote Lippe Rose intern, die am Samstag, 1. Februar, erscheinen und auch auf dieser Homepage zu finden sein wird.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: