Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern Extra 1/2013

Das Aufgebot des Lippstädter SPD-Ortsvereins für die Kreistagswahl am Sonntag, 25. Mai 2014:Von links nach rechts mit Dietmar Reineke, Arndt Albrecht Gubalke und Nils Duscha. Foto

Hans Zaremba

Sozialdemokratie setzt auf Kontinuität

Rückblick auf die Mitgliederversammlung am 29. Oktober

Von der gegenwärtig aus 14 Genossinnen und Genossen bestehenden SPD-Stadtratsfraktion kommen allein acht aus dem größten Lippstädter SPD-Ortsverein, der sich aus den Sozialdemokraten aus der Kernstadt und dem Stadtteil Cappel zusammensetzt. Diese acht Ratsmitglieder (Karl-Heinz Brülle, Dr. Yasmine Freigang, Gabriele Oelze-Krähling, Sabine Pfeffer, Manuel Rodriguez Cameselle, Marlies Stotz, Udo Strathaus und Hans Zaremba) sollen nach den Entscheidungen der Mitgliederrunde ihres SPD-Ortsvereins vom 29. Oktober und der Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbandes vom 8. November auch in den künftigen Stadtrat einziehen.

Neulinge

Überdies wollen sich mit Francisco Casado Perez, Joachim Köhne und Josef Niehaus drei SPD-Mitglieder erneut um ein Ratsmandat bewerben, die auch bei der Kommunalwahl im August 2009 zu den Kandidaten zählten. Mit Michael Althoff, Christine Goussis, Sören Griebel und Sven Salmen bietet die SPD für die am Sonntag, 25. Mai, gemeinsam mit der Europawahl stattfindende Stadtratswahl auch vier Neulinge auf. Unterdessen hat der gleichfalls nominierte Edmund Goldstein die ihm angetragene Kandidatur zurückgezogen. Als neuen Bewerber für den Wahlbezirk mit der Nummer 8 (Josefschule, vormals Gaststätte Hesse) hat der Vorstand des Lippstädter SPD-Ortsvereins in seiner Sitzung am 3. Dezember Arndt Albrecht Gubalke vorgeschlagen, worüber eine außerordentliche Konferenz des SPD-Stadtverbandes nach den bisherigen Planungen im Januar 2014 befinden will.

Kreistag
Zudem hat die Mitgliederversammlung des Lippstädter SPD-Ortsvereins im Oktober für die ebenfalls im Mai 2014 anberaumte Kreistagswahl mit Nils Duscha (Kreiswahlbezirk 11), Arndt Albrecht Gubalke (14) und Dietmar Reineke (12) auch drei Sozialdemokraten aus ihrer Mitte nominiert. Die drei weiteren Lippstädter Kreistagskandidaten der SPD kommen mit Hans-Joachim Kayser (9), Overhagen, Martin Schulz (10), Bad Waldliesborn, und Susanne Helfrich (13) für den SPD-Ortsverein Lippstadt-West (Benninghausen, Hellinghausen, Herringhausen, Eickelborn und Lohe) aus den anderen SPD-Ortsvereinen im Stadtgebiet.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: