Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 14/2013

Bundespolitik

Will die Parteibasis gemeinsam mit Sigmar Gabriel informieren:Hannelore Kraft bei ihrer Rede am 14. November auf dem SPD-Bundesparteitag in Leipzig. Foto: Marco Urban für den SPD-Parteivorstand in Berlin.

Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag

Einsendeschluss im Willy-Brandt-Haus ist der 12. Dezember

Das Mitgliedervotum zum (möglichen) Koalitionsvertrag der Unionsparteien und der SPD soll in einer Briefwahl durchgeführt werden. Die nötigen Hinweise zum Verfahren und den Informationsveranstaltungen der SPD werden in diesem Beitrag beschrieben.

Verfahren

Für das in Briefwahl vorgesehene Mitgliedervotum erhalten alle SPD-Mitglieder aus dem Willy-Brandt-Haus jene Unterlagen, wie sie auch bei den Bundestagswahlen (Wahlzettel, Erläuterung, Eidesstattliche Erklärung) bekannt sind. Das Mitgliedervotum wird gültig und verbindlich sein, wenn sich mindestens 20 Prozent aller SPD-Mitglieder daran beteiligen. Die Stimmzettel müssen zeitnah ausgefüllt und abgeschickt werden, damit sie spätestens zum Einsendeschluss am Donnerstag, 12. Dezember, wieder im Willy-Brandt-Haus sind und dort unter notarieller Aufsicht sowie der Überwachung einer Mandats-, Prüf- und Zählkommission ausgezählt werden können. Das Ergebnis soll am Wochenende 14./15. Dezember vorliegen und öffentlich verkündet werden.

Informationen

Die sechs SPD-Ortsvereine und der SPD-Stadtverband in Lippstadt werden zum Mitgliedervotum über den Koalitionsvertrag für eine Bundesregierung aus CDU, CSU und SPD am Freitag, 6. Dezember, 18.00 Uhr, im AWO-Wohnhaus, Klockowstraße 2, mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert aus Paderborn einen Informationsabend durchführen. Dazu sind alle Genossinnen und Genossen herzlich eingeladen. Überdies besteht noch die Möglichkeit, sich beim Grünkohlabend des Lippstädter SPD-Ortsvereins am Dienstag, 10. Dezember, 18.00 Uhr, „Bei Köneke`s“, Barbarossastraße 42 a, über den Mitgliederentscheid zu informieren, wozu auch das Mitglied des Bundestages, Wolfgang Hellmich, erwartet wird. Zudem findet bereits am Sonntag, 1. Dezember, 11.00 Uhr, in der Kamener Stadthalle, Rathausplatz 2/4, eine gemeinsame Veranstaltung der SPD-Regionen Westliches Westfalen und Ostwestfalen-Lippe zum Mitgliedervotum mit dem SPD-Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel und der SPD-Landesvorsitzenden Hannelore Kraft statt. Mehr zum SPD-Bundesparteitag in Leipzig und der Debatte zum anstehenden Mitgliederentscheid ist auf den Seiten 4 und 5 zu finden.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: