Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Elfte Sommertour der Kernstadt-SPD

Auftakt am Dienstag, 19. Juli, 18.00 Uhr, im Carekauf am Triftweg

Wenn die Zeit der großen Ferien beginnt, tritt in der Regel in den politischen Gremien der Stadt Lippstadt eine längere Ruhezeit ein. Anders ist jedoch die Situation bei den Kernstadt-Sozialdemokraten, die seit zehn Jahren in der kommunalpolitischen Sommerpause kontinuierlich mit öffentlichen Besichtigungen, Spaziergängen und einer Radtour aufwarten. „So wird dies im Jahr unseres 90jährigen Bestehens sein“, kündigte der Lippstädter SPD-Ortsvereinschef Hans Zaremba die für die Wochen im Juli, August und September zum elften Mal in Folge von seiner Parteigliederung in den Veranstaltungskalender aufgenommene öffentliche Sommertour an.

Besuch zum Geburtstag.Mitte Juli besteht der von der INI errichtete Carekauf am Triftweg bereits ein Jahr. Sicherlich ein Grund genug für die Sozialdemokraten, diesen Integrationsbetrieb im Lippstädter Norden zu seinem Wiegenfest einen Besuch abzustatten.

Nahversorger

Der Auftakt soll am Dienstag, 19. Juli, um 18.00 Uhr mit einer öffentlichen Inspektion im Carekauf am Triftweg erfolgen. Vor einem Jahr wurde dieser von der INI getragene Lebensmittelmarkt mit sechs Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung eröffnet. Die Sozialdemokraten wollen bei ihrem Besuch erfahren, so ihr Vorsitzender Zaremba, wie sich unterdessen dieses Geschäft im Norden der Kernstadt etabliert hat. „Sicherlich werden bei unserem Gespräch mit der INI auch die Überlegungen eine Rolle spielen, am Waldschlößchen und in unmittelbarer Nähe zum Carekauf einen weiteren Supermarkt zu errichten“, bemerkte der SPD-Ratsherr mit Blick auf die in der jüngsten Zusammenkunft des Stadtentwicklungsausschusses geführte Debatte zur Nahversorgung in Lippstadt.

Domizil der Tafel in Lippstadt:In der Bökenförder Straße 1 in einer ehemaligen Gaststätte hat die Lippstädter Tafel ihren Standaort. Dort will sich am Dienstag, 23. August, eine Delegation im Rahmen der Sommertour 2011 des Lippstädter SPD-Oratsvereins versammeln.

Tafel

Darüber hinaus will die SPD im August bei der „Lippstädter Tafel“ in der Bökenförder Straße einkehren und ihre traditionelle und beliebte Stadtwanderung mit Wolfgang Schulte Steinberg durchführen.

Aufbruch zum Stadtspaziergang im August 2010.Es war ein imposantes Bild, das sich im August des vergangenen Jahres der Fotografin Annette Schäfer vor dem Rathaus bot. Auf ähnlich gute Beteiligung hoffen die Veranstalter auch in diesem Jahr.

Sparkasse

Für den September stehen ein Treffen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Lippstädter Sparkasse, Jürgen Riepe, und eine themenorientierte Radtour auf dem Programmzettel der Sozialdemokraten.

Will im Zuge der Sommertour der Kernstadt-Sozialdemokraten die Sparkasse vorstellen:Jürgen Riepe, Chef der Sparkasse in Lippstadt.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: