Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 03/2010

Rote Lippe Rose intern

Langjährige Mitglieder werden gewürdigt

Jubilarehrung des Lippstädter SPD-Ortsvereins am Sonntag, 10. April

Der Lippstädter SPD-Ortsverein richtet die diesjährige Ehrung seiner Mitglieder am Samstag, 10. April, 15.00 Uhr, in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Steinstraße 9, Lippstadt, aus. Dazu sind über die bereits mit besonderen Briefen eingeladenen und zu ehrenden Genossinnen und Genossen auch alle weiteren Mitglieder des Lippstädter SPD-Ortsvereins recht herzlich eingeladen. Es sollten auch möglichst viele von ihnen kommen, um unseren verdienten Mitgliedern, die für ihre 10, 20, 25, 30, 35, 40, 45 und 55jährige Treue zu unserer Partei ausgezeichnet werden sollen, einen eindrucksvollen Rahmen in der Begegnungsstätte der AWO zu bereiten.

Feier bei Kaffee und Kuchen

Für das Festreferat haben wir die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz gewonnen, die als Mitglied unseres Ortsvereins in diesem Jahr auch eine Jubilarin ist und auf eine 25jährige Mitgliedschaft in der SPD zurückschauen kann. Für die musikalische Unterhaltung dieses Nachmittags bei Kaffee und Kuchen haben wir wieder Christian Schwede verpflichten können, der auch die Ehrungen unserer Jubilare im März 2006 und im April 2008 mit seinen Darbietungen begleitet hat.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender

Peer Steinbrück begeisterte in Lippstadt

Ehemaliger Finanzminister war zur Unterstützung von Marlies Stotz gekommen

Prominenter Wahlkämpfer.Mitte März war der ehemalige Bundesfinanzminister und frühere NRW-Ministerpräsident Peer Steinbrück zur Wahlkampfunterstützung der Sozialdemokraten vor Ort ins „Fresco“ gekommen. Mit im Bild das Vorstandsmitglied des Lippstädter SPD-Ortsvereins, Michael Althoff, der wie fast alle der Gäste im Lokal am Lippertor vom Auftritt des 63jährigen begeistert war.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: