Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Innenstadtprojekte auf dem Prüfstand

Kommunalpolitischer Rundgang am Dienstag, 16. September, 18.00 Uhr

Drei städtebauliche Projekte in der Innenstadt stehen auf dem Prüfstand, wenn der Lippstädter SPD-Ortsverein am Dienstag, 16. September, um 18.00 Uhr auf dem Schulhof der ehemaligen Marienschule im Stadtzentrum seinen kommunalpolitischen Rundgang startet. Dazu zählen der Turnhallenkomplex der früheren Schule neben der jetzigen Thomas-Valentin-Bücherei, wo ein neues Einkaufszentrum entstehen soll, der Fortgang der Umgestaltung in der Cappelstraße und das Vorhaben, auf dem Gelände der einstigen Stadtbibliothek neben der Stadtsparkasse in der Spielplatzstraße einen Parkplatz zu errichten.

Wolfgang Hellmich und Heinrich Horstmann

Seine Teilnahme für diese Erkundungstour hat auch der heimische Bundestagskandidat der SPD, Wolfgang Hellmich, angekündigt. Als fachkundiger Begleiter aus dem Stadthaus konnte der Fachbereichsleiter für Stadtentwicklung und Bauen, Heinrich Horstmann, gewonnen werden. „Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem öffentlichen Spaziergang herzlich eingeladen“, teilt dazu der Lippstädter SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba mit.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: