Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 12/2007

Rote Lippe Rose intern

Tradition und Zukunft

Mitgliederversammlung zum Bundesparteitag

Die Lage für die SPD ist wirklich nicht bequem, wenn sie am Wochenende in Hamburg ihren Bundesparteitag durchführt und ein neues Grundsatzprogramm verabschiedet. Zudem hat die Zusammenkunft im Hamburger Congresszentrum auch die Parteispitze zu wählen, die der Vorsitzende Kurt Beck mit der Reduzierung seiner Stellvertreter auf künftig drei Personen straffen und neu ausrichten will.

Wohin entwickelt sich die SPD?

Viele Mitglieder an der Parteibasis und auch im Lippstädter SPD-Ortsverein erwarten von dem Treffen ein deutliches Zeichen des Aufbruchs. Der Parteitag wird Antworten geben müssen, wohin sich die deutsche Sozialdemokratie zwischen den Zwängen der Regierung in der großen Koalition und ihrem Anspruch, die wirklich linke Volkspartei zu sein, entwickeln will. Die in Hamburg versammelten Delegierten der SPD werden sowohl die Tradition ihrer Partei zu beachten als für ihre Zukunftsorientierung die nötigen Entscheidungen zu treffen haben.

Informationen über Hamburg.Sie will Norbert Römer (links neben Vizekanzler Franz Müntefering) in der Mitgliederversammlung des Lippstädter SPD-Ortsvereins am 31. Oktober geben.

Mitgliederversammlung

Über die Ergebnisse des Bundesparteitages richten wir – die SPD in der Kernstadt – wenige Tage nach Hamburg am Mittwoch, 31. Oktober 2007, 19.00 Uhr, in der Gaststätte „Bei Köneke`s“, Barbarossastraße 42 a, eine öffentliche Mitgliederversammlung aus, wozu wir die Genossinnen und Genossen unseres SPD-Ortsvereins und weitere Interessenten herzlich einladen. Als Diskussionspartner steht uns der Landtagsabgeordnete und heimische Parteitagsdelegierte Norbert Römer zur Verfügung. Es wäre schön, wenn möglichst viele von Euch am Mittwoch, 31. Oktober, um 19.00 Uhr, dabei sein könnten.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender

Mehr zum Titelthema auf den Seiten 2 und 3

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: