Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 08/2007

Rote Lippe Rose intern

Landratswahlkampf

Sommertour 2007 fand großes Interesse

Ein bislang noch nicht erlebtes Interesse hat unsere diesjährige Sommertour ausgelöst. Es waren rundweg immer über 20 Personen, die unseren Einladungen gefolgt waren. Offensichtlich war unsere Programmwahl zutreffend. Besonders stark war der Zulauf, als wir Mitte Juli die Firma Hark in der Windmüllerstraße besuchten. An die 50 Lippstädterinnen und Lippstädter waren gekommen, was vor Ort zu einigen, aber lösbaren organisatorischen Problemen führte.

Rückblende und Ausblick

Rote Lippe Rose intern berichtet auf den Seiten von 3 bis 6 über die Besichtigungen bei Otten-Matratzen und Hark-Orchideen und die Besuche in der künftigen Thomas-Valentin-Bücherei in der Fleischhauerstraße und in der umgestalteten Jakobikirche. Zudem steht im Rahmen der Sommertour 2007 noch für Dienstag, 21. August, um 18.00 Uhr mit dem Start ab dem Bernhardbrunnen der traditionelle Stadtspaziergang mit Wolfgang Schulte Steinberg an. Die für kommenden Dienstag, 31. Juli, vorgesehene Besichtigung der Hans-Christian-Andersen-Schule und des benachbarten Baugebietes muss ausfallen. Überdies hinaus haben wir für die Landratswahl am Sonntag, 26. August, auch noch einen Wahlkampf zu bestreiten. Der SPD-Stadtverband Lippstadt richtet dazu an den Samstagen, 4., 11., 18. und 25. August 2007, von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Fußgängerzone (Höhe Luchten- und Poststraße) zur Unterstützung der Landratskandidatin Dr. Ulrike Gilhaus seine Informationsstände aus. Daran sollten sich möglichst auch viele Genossinnen und Genossen aus unserem SPD-Ortsverein beteiligen. Weitere Informationen zum Landratswahlkampf sind im Internet (www.kernstadt-spd.de) und in der August-Ausgabe von Rote Lippe Rose intern zu finden.

Hans Zaremba

Wahlkampf im Sommer 2007.Zur Unterstützung der Landratskandidatin der SPD, Ulrike Gilhaus (rechts), war im Juli der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Klaus Brandner, zu einem Besuch der Ini nach Lippstadt gekommen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: