Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 02/2007

Rote Lippe Rose intern

Politischer Aschermittwoch 2007

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 21. Februar, 19.00 Uhr

Der Politische Aschermittwoch der Kernstadt-SPD am Mittwoch, 21. Februar, 19.00 Uhr, auf „Jathe`s Kegelbahnen“, Nußbaumallee 40, Lippstadt, ist bereits das siebte Treffen in Folge, das dort am Tag nach Karneval stattfindet. Mit der öffentlichen Mitgliederversammlung soll eine kommunalpolitische Zwischenbilanz mit den Ratsmitgliedern Karl-Heinz Brülle, Udo Strathaus und Hans Zaremba unter Leitung des stellvertretenden SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Bernhard Scholl erfolgen. Zudem stehen die Wahlen der Delegierten aus dem Lippstädter SPD-Ortsverein für die Parteitage des SPD-Stadtverbandes Lippstadt und des SPD-Unterbezirks Soest an.

Tagesordnung

Dazu sind alle Mitglieder des Lippstädter SPD-Ortsvereins herzlich eingeladen. Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Jathe`s Kegelbahnen“ am Mittwoch, 21. Februar 2007, 19.00 Uhr, umfasst folgende Punkte. Eröffnung und Konstituierung, Wahlen der Delegierten des Lippstädter SPD-Ortsvereins für die Parteitage des Stadtverbandes und des Unterbezirks der SPD für die Zeit von Aschermittwoch 2007 bis Aschermittwoch 2009, Kommunale Zwischenbilanz und Verschiedenes. Es wird darum gebeten, die Parteibücher mitzubringen.

Hans Zaremba

Weitere Informationen zum Titelthema auf Seite 3

Weichen auf den Erfolg ausrichten

Kernstadt-SPD will Personalentwicklung verstärken

Weichen stellen.Dies wollen Ratsherr Udo Strathaus, Ortsvereinsvorsitzender Hans Zaremba, Vizelandesgeschäftsführer Wolfgang Hellmich und Ortsvereinsvize Bernhard Scholl sowie die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz und die Bürgermeisterstellvertreterin Sabine Pfeffer.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: