Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die Fußgängerzone und ihre Probleme

Dienstag, 8. August, ab 18.00 Uhr vom Bernhardbrunnen

Mit einem öffentlichen Spaziergang durch die Fußgängerzonen will die Kernstadt-SPD unter Führung des Vizevorsitzenden des städtischen Bau- und Verkehrsausschusses, Karl-Heinz Brülle, die Probleme in diesem Bereich und der dort vertretenen Geschäfte und Gaststätten deutlicher in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte rücken.

Mit Gerd Ziems und Charly Brülle

Dieser Gang ab dem Bernhardbrunnen ist für kommenden Dienstag, 8. August, 18.00 Uhr, in das Programm der Kernstadt-SPD aufgenommen worden. Mit dabei sein will auch der Vorsitzende der Lippstädter Werbegemeinschaft, Gerd Ziems, Geschäftsführer des Modehauses Lott. „Auch dazu laden wir wieder alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein“, wünscht sich Charly Brülle, der Organisator dieses Teils der Sommertour 2006 der Kernstadt-SPD, am letzten Ferientag einen guten Besuch.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: