Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mit Hans-Joachim Kayser auf Tour

Kernstadt-SPD setzt ihr Sommerprogramm fort

Mit gleich drei öffentlichen Terminen an einem Tag setzen die Kernstadt-Sozialdemokraten am kommenden Dienstag, 2. August, ihr Sommerprogramm fort. Mit dabei sein wird auch der Bürgermeisterkandidat der Lippstädter SPD, Hans-Joachim Kayser, der dann von einer kurzen Urlaubsreise nach Lippstadt zurückgekehrt sein wird.

Start um 17.00 Uhr auf dem Hauptfriedhof

Der Auftakt der Sommeraktivitäten der Sozialdemokraten am Dienstag der nächsten Wochen soll auf dem Hauptfriedhof an der Lipperoder Straße erfolgen, wo sie sich, so ihr Ortsvereinsvorsitzender Hans Zaremba, um 17.00 Uhr über die Urnenstellen, die Auslastung des Friedhofs und über die Notwendigkeit des sogenannten „Kölner/Arnsberger Modells“ einen Überblick verschaffen wollen.

Was soll aus der Bahnstrasse werden?

Im unmittelbarem Anschluss an diese Visite haben die Verantwortlichen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des städtischen Bau- und Verkehrsausschusses, Karl-Heinz Brülle, für 18.00 Uhr eine Begehung der Bundesbahntrasse zwischen der Lipperoder Straße und der Barbarossastraße auf die Agenda gesetzt, um auszuloten, um auszuloten, welcher künftigen Nutzung sie zugeführt werden kann.

Stammtisch für den Norden um 19.00 Uhr

Den Abschluss dieses Tages soll um 19.00 Uhr der nächste öffentliche Stammtisch der Kernstadt-Sozialdemokraten für den Lippstädter Norden in der Gaststätte „Bei Köneke’s“, Barbarossastraße 42 a, bilden, bei dem neben dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Hans-Joachim Kayser auch das Stadtratsmitglied Udo Strathaus zugegen sein will.

Donnerstag folgt der Stammtisch im Südwesten

Zwei Tage später, Donnerstag, 4. August, 19.00 Uhr, richtet der SPD-Ortsverein in der Kernstadt mit seinem stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Scholl als Gastgeber im Südwesten auf „Jathe`s Kegelbahnen“, Nußbaumallee 40, bereits einen weiteren kommunalpolitischen Stammtisch aus, wozu gleichfalls der Bürgermeisteraspirant der SPD, Hans-Joachim Kayser, sein Kommen angekündigt hat.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: