Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rote Lippe Rose intern 20.Jahrgang / Nummer Jun 05

Du bist mehr. Mehr als eine Nummer. Mehr als ein Kostenfaktor. Du hast Würde. Zeig sie.

Liebe Genossinnen und Genossen,

auch in diesem Jahr richtet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wieder sein Treffen zum Tag der Arbeit auf dem Lippstädter Rathausplatz aus.

Es findet am

Sonntag, 1. Mai 2005, 11.30 Uhr,

statt, wozu auch alle Genossinnen und Genossen unseres SPD-Ortsvereins in der Lippstädter Kernstadt eingeladen sind.

Die Begrüßung wird der Vorsitzende des DGB in der Region Südöstliches Westfalen, der Kollege Heinz Rittermeier, vornehmen.

Die eigentliche Ansprache zum Tag der Arbeit 2005 wird der Kollege Frank Wynands, Mitglied des Bundesvorstandes der Industriegewerkschaft BAU (Bauen–Agrar-Umwelt), an die Besucherinnen und Besucher auf dem Lippstädter Rathausplatz richten.

Die traditionelle Veranstaltung zum 1. Mai in Lippstadt wird mit der Musik von Jazz`Fun umrahmt und ab 14.00 Uhr werden die ausländischen Kolleginnen und Kollegen Tanzdarbietungen aus ihren Heimatländern vorführen. Ebenso wird bei diesem Familientag für das leibliche Wohl der Gäste auf dem Rathausplatz gesorgt sein.

Zudem wird auch die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der Lippstädter SPD wiederum mit einem eigenen Informationsstand am Tag der Arbeit vertreten sein.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Genossinnen und Genossen unseres SPD-Ortsvereins gleichfalls bei der Veranstaltung unserer Kolleginnen und Kollegen des DGB einfinden könnten.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Zaremba
Ortsvereinsvorsitzender

Informationen zum Landtagswahlkampf 2005 auf den Seiten 2 und 3

Seiten: 1 2 3 4

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierungen: