Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
Pressemitteilungen

Alle Informationen für die Medien, die ich laufend herausgebe, werden unmittelbar nach ihrer Weitergabe an die Printmedien und an das Lokalradio auch hier zu finden sein.

Anregungen, Meinungen und Vorschläge nehme ich gern per Email HZ@HansZaremba.de entgegen.

Hans Zaremba

Aktuelle Pressemitteilungen für die SPD

20180516a.jpg

Finale beim Fußball vom Sofa [16.05.2018]

Mit einem völlig neuen Format („Sofa United“) startete im vergangenen August der bei Paris ansässige paneuropäische Fernsehsender „Eurosport“ in die am letzten Wochenende abgeschlossene 55. Auflage der Fußballbundesliga. Von Anfang bis Ende war auch ein Ensemble aus Lippstadt, das aus vier Vorstandsmitgliedern des SPD-Ortsvereins für die Kernstadt und Cappel (Christine Goussis, Dietmar Gröning-Niehaus, Karl-Heinz Tiemann und Hans Zaremba) sowie dem langjährigen Lippstädter Fußballfunktionär Willi Budde bestand, mit von der Partie. weiter

20180508h.jpg

Möglichkeiten der Mitwirkung vor Ort [03.05.2018]

Bundesweit konnte die Sozialdemokratie von Januar bis März dieses Jahres eine beachtliche Zahl von neuen Mitgliedern in ihren Reihen verzeichnen. Auch der SPD-Ortsverein an der Lippe mit seinem Einzugsbereich in der Kernstadt und im Ortsteil Cappel partizipierte vom Mitgliederzuwachs, der im ersten Quartal zu registrieren war. weiter

20180426aaaa.jpg

Eine aufschlussreiche Werbung für Lippstadt [26.04.2018]

Wenn bei den Sozialdemokraten in Lippstadt ein Streifzug durch die Innenstadt der Stadt an der Lippe auf der Tagesordnung steht, dann ist dafür der ehemalige Ratsherr Wolfgang Schulte Steinberg geradezu prädestiniert. So war es logisch, dass der passionierte Heimatfreund auch eine Gruppe von 60plus der Sozialdemokraten aus dem benachbarten Bad Sassendorf durch das Herzstück seiner Geburtsstadt geleitete. weiter

alle Pressemitteilungen für die SPD

Aktuelle Pressemitteilungen für die OPTIMISTEN

20180520a.jpg

Underdog besiegt Giganten [20.05.2018]

Zwei Schlagzeilen charakterisierten nach dem Endspiel um den DFB-Pokal zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München (3:1) das Geschehen in Berlin in zutreffender Weise: „Ein Abschied, wie ein Abschied sein sollte“ und „Bayern-Abgang sorgt für Empörung“. Gemeint waren die Leistung des scheidenden Trainers des Erfolges des Außenseiters und künftigen Coachs des besiegten Favoriten, Nico Kovac, und das total unwürdige Verhalten der Verlierer aus der Metropole an der Isar. weiter

20180519a.jpg

Eine Ägide geht zu Ende [19.05.2018]

Als der BVB-Fanclub Lippstadt e.V., „Optimisten“, vor einigen Tagen - am Samstag, 5. Mai - seine Volljährigkeit erlangte, stand der Gründungsvorsitzende Bernhard Scholl 18 Jahre ununterbrochen an der Spitze der schwarzgelben Gemeinde an der Lippe. Am kommenden Freitag, 25. Mai, will der 69jährige bei der Jahreshauptversammlung der Lippstädter Freunde von Borussia Dortmund sein Amt in jüngere Hände legen. Mit diesem Beitrag erinnert der Chronist der „Optimisten“, Hans Zaremba, an die imposante Zeit mit dem einstigen Ratsherrn auf der Brücke der indessen auf knapp 160 Mitglieder angewachsenen Fangemeinschaft. weiter

20180509aa.jpg

Eine imposante Zeit mit Bernhard Scholl [05.05.2018]

Am heutigen Samstag, 5. Mai 2018, sind nach der Gründung des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V., OPTIMISTEN, 18 Jahre vergangen. Während des gesamten Zeitraums stand Bernhard Scholl als heimischer Oberborusse auf der optimistischen Brücke an der Lippe. In der Mitgliederversammlung der Lippstädter BVB-Freunde am Freitag, 25. Mai 2018, will er, so der Wunsch des Chefoptimisten, sein Amt abgeben. Für den Autor dieses Beitrages und Chronisten der BVB-Gemeinde in Lippstadt ein Anlass, mit einer Reihe von kommentierten Bildern aus seiner großen Sammlung an die imposante Zeit mit Bernhard Scholl als Chef der rund 150 Mitglieder starken Vereinigung zu erinnern. Am optimistischen Geburtstag fährt eine Gruppe der Lippstädter BVB-Fans gemeinsam mit dem Omnibus zum letzten Heimspiel von Borussia Dortmund in der aktuellen Bundesligasaison. Mit einem Heimsieg über den 1. FSV Mainz 05 kann Borussia Dortmund den Einzug in die UEFA Champions League rechnerisch perfekt machen und zugleich ein „Endspiel“ in Hoffenheim vermeiden. Das wäre sowohl ein angemessenes Geburtstagsgeschenk für die OPTIMISTEN als auch ein schöner Dank für die jahrelange Arbeit ihres Vorsitzenden Bernhard Scholl. weiter

alle Pressemitteilungen für die OPTIMISTEN

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD