Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
Pressemitteilungen

Alle Informationen für die Medien, die ich laufend herausgebe, werden unmittelbar nach ihrer Weitergabe an die Printmedien und an das Lokalradio auch hier zu finden sein.

Anregungen, Meinungen und Vorschläge nehme ich gern per Email HZ@HansZaremba.de entgegen.

Hans Zaremba

Aktuelle Pressemitteilungen für die SPD

20190207ovvorstand.jpg

Digitalisierung und Europawahl [11.02.2019]

Als die wesentlichen Aufgaben der Sozialdemokraten im Ortsverein der Kernstadt und Cappel in den Jahren 2019 und 2020 stellte der jetzt beim Treffen der mitgliederstärksten Gliederung der Lippstädter Sozialdemokraten wiedergewählte Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba das Engagement im Europawahlkampf 2019 und die Vorbereitungen auf die Kommunalwahlen 2020 heraus. Darüber hinaus gelte es mit Blick auf das 100jährige Ortsvereinsjubiläum in 2021, das Projekt 2021 mit der Schrift „Lippstädter Sozialdemokraten schreiben Geschichte“ zum Erfolg zu verhelfen. weiter

20190209wa01.jpg

Gegen die Armut im Alter [04.02.2019]

Deutschland geht es derzeit wirtschaftlich besser als vielen anderen europäischen Ländern. Wie lange jedoch dieser Aufschwung mit dem gleichzeitigen Überschuss an Arbeit anhalten wird, lässt sich nur schwer prophezeien. Unabhängig davon gilt es aber, die Versorgung nach dem Ende des Berufslebens zukunftsfest zu gestalten und eine drohende Armut im Alter zu vermeiden. Über ein bislang noch weitgehend unbekanntes Rentenmodell aus der Mitte der Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS) informierten in der „Fuchshöhle“ in Wadersloh in einer öffentlichen Veranstaltung die Sozialdemokraten des dortigen Gemeindeverbandes und des Lippstädter Ortsvereins. weiter

20190108h.jpg

Wie kann die Altersarmut bekämpft werden? [15.01.2019]

Die Deutschen schauen nicht gerade gelassen in ihre Zukunft: Altersarmut ist für viele Menschen ein großes Problem geworden, da viele Renten nicht mal 800.00 Euro im Monat betragen. Die Sozialdemokraten in Wadersloh und Lippstadt wollen am Freitag, 25. Januar, 19.00 Uhr, in einer gemeinsamen öffentlichen Veranstaltung im Wadersloher Gasthaus „Fuchshöhle“, Wilhelmstraße 7, herausfinden, wie das Rentensystem des 21. Jahrhunderts aussehen kann, das in einer globalisierten Berufswelt einen Mindeststandard an sozialer Absicherung im Alter garantiert? weiter

alle Pressemitteilungen für die SPD

Aktuelle Pressemitteilungen für die OPTIMISTEN

20190127a.jpg

Stimme des Fußballs im Westen [27.01.2019]

Wenn auch heute die Fußballfans am Samstagnachmittag die Bundesligaspiele direkt im Bezahl-Fernsehen verfolgen können, ist „WDR 2 Liga live“ für viele Freunde des Kicker-Sports weiterhin die bevorzugte Informationsquelle geblieben. Der Radio-Klassiker ist eng mit Sven Pistor, Stimme des Fußballs im Westen, verbunden, der durch die Hörfunk-Sendung seit knapp 20 Jahren führt. Nach Kurt Brumme und Dietmar Schott ist er der dritte Moderator der beliebten Fußball-Präsentation im WDR.. weiter

20111003a.jpg

Borussia Dortmund auf Meisterkurs [15.01.2019]

Zweifellos war im Dezember der Gewinn der inoffiziellen Herbstmeisterschaft durch Borussia Dortmund für viele Fußballfreunde - auch für die meisten BVB-Anhänger in der Region und bei den Lippstädter „Optimisten“ - eine Überraschung. Wer sich mit dem Erstarken des Vereins aus dem Ruhrgebiet in der aktuellen Saison befasst, dem fallen rasch zwei Personen auf, die vor Jahresfrist noch nicht beim westfälischen Traditionsclub angestellt waren: Das ist der seit dem letzten Juli tätige Coach Lucien Favre und der zeitgleich von den Schwarz-Gelben geholte Mittelfeldakteur Axel Witsel. weiter

20111003a.jpg

Gleichmut statt Rauswurf [07.01.2019]

Wenn am kommenden Wochenende die 56. Auflage der Bundesliga in ihre Rückrunde startet, dann werden von den Übungsleitern der 18 Vereine, die im August zum Saisonbeginn dabei waren, noch 16 weiterhin mit von der Partie sein. So wenige Trainerwechsel gab es schon lange nicht mehr. Zum Vergleich: Vor zwei Jahren hatten zu diesem Zeitpunkt bereits sieben Fußballlehrer von ihren Clubs die Papiere erhalten. weiter

alle Pressemitteilungen für die OPTIMISTEN

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD