Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
www.HansZaremba.de
Letzte Aktualisierung: Pressemitteilung für die OPTIMISTEN vom 17.07.2018: Jubel in Frankreich, Sorgen bei den Anderen

Aktuelle Pressemitteilungen für die SPD

20180706a.jpg

Vorbildhafte Integration und Jugendarbeit [06.07.2018]

Ende Mai war der Jubel beim SV Lippstadt 08 über den Wiederaufstieg in die Regionalliga und die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen groß. Jetzt, wo sich der Fußballclub auf die neue Saison vorbereitet, war eine stattliche Delegation aus der Lippstädter Sozialdemokratie im Zuge ihrer Besuchsreihe „Zusammenhalt in Lippstadt“ zu Gast beim Sportverein an der Wiedenbrücker Straße. weiter

20180704aa.jpg

Neustart bei der AWO in Lippstadt [04.07.2018]

Dass sich in den neuen Räumen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Jakob-Koenen-Straße 6 von 1854 bis 1905 das Königlich-Preußische-Postamt mit den Wohnungen für seine Bediensteten befunden haben soll, war für den überwiegenden Teil der Gäste anlässlich der Eröffnung des jetzigen AWO-Domizils eine Neuigkeit. Diese Mitteilung des Hausverwalters des Gebäudes in der Nähe des Bahnhofes, Andreas Rakoczy, war auch dem Bürgermeister Christof Sommer nicht bekannt, als er auf Einladung der Vorsitzenden des AWO-Ortsvereins Lippstadt, Ursula Heiermeier, in die Begegnungsstätte mit den ehrenamtlichen Angeboten des Wohlfahrtsverbandes gekommen war. weiter

Aktuelle Pressemitteilung für die OPTIMISTEN

20111003a.jpg

Jubel in Frankreich, Sorgen bei den Anderen [17.07.2018]

Das 4:2 von Frankreich gegen Kroatien im Finale um die Fußballweltmeisterschaft hat zweifellos viel Freude bei den Fans der Grande Nation bewirkt. Zugleich hat der Triumph von Frankreich bei den Konkurrenten auch Sorgen vor einer lange bleibenden Dominanz der Les Bleus ausgelöst. Doch die Geschichte nach den vorherigen Turnieren belegt, dass großer Ruhm relativ schnell verblassen kann. Das hat gerade auch die Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erlebt. weiter

Aktueller Bundesligakommentar für die OPTIMISTEN

20111031ab.jpg

Schauspiel der Schande [14.05.2018]

Nach 54 Jahren und 261 Tagen hat es mit dem HSV auch das letzte der 16 am 24. August 1963 an den Start gegangenen Gründungsmitglieder der Bundesliga erwischt: Die Hamburger haben das Oberhaus zu verlassen. Mit ihnen und den zuvor bereits abgestiegenen Kölnern müssen sich nun auch zwei traditionsreiche Großstadtclubs mit den westfälischen Zweitligisten aus Bielefeld, Bochum und Paderborn messen. Für die heimischen Freunde der Fußballmeister von 1963 und 1978 (Köln) und 1979, 1981 und 1982 (Hamburg) sind dies freilich drei Orte, die sie rasch ansteuern können. weiter

Aktuelle Rote Lippe Rose intern

20180706k.jpg

7/2018 vom 06.07.2018: Vorbildhafte Integration und Jugendarbeit

Ende Mai war der Jubel beim SV Lippstadt 08 über den Wiederaufstieg in die Regionalliga und die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen groß. Fünf Wochen später war eine Delegation von 14 Frauen und Männern aus der Lippstädter Sozialdemokratie zu Gast bei dem Sportverein an der Wiedenbrücker Straße. Dazu wurde die Gruppe der Sozis mit dem Vorsitzenden des Sportausschusses der Stadt Lippstadt, Gunther Schmich, und dem Vorsitzenden des städtischen Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba, von Brigitte Rühlemann, Leiterin der Geschäftsstelle und einstige Vizepräsidentin des SV, „Am Bruchbaum“ empfangen. weiter

BVB Journal

20180528aa.jpg

4/2018 vom 05.07.2018: Oliver Weiß hat Bernhard Scholl abgelöst

Nach 18 Jahren ununterbrochener Tätigkeit als Vorsitzender des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V., OPTIMISTEN, hat Bernhard Scholl bei der Mitgliederrunde der örtlichen BVB-Freunde am Freitag, 25. Mai 2018, seine Aufgabe an Oliver Weiß abgegeben. Der 43jährige technische Angestellte eines Lippstädter Unternehmens wurde von der im optimistischen Lokal von Roland Jathe tagenden BVB-Gemeinde einstimmig gewählt. weiter

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD