Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
www.HansZaremba.de
Letzte Aktualisierung: Bundesligakommentar für die OPTIMISTEN vom 19.03.2017: Rückschlag für Hamburg

Aktuelle Pressemitteilungen für die SPD

20170404aa.jpg

Überrascht von der Ausbildungsbreite [16.03.2017]

Drei Bildungsgänge im Sozial- und Gesundheitswesen bietet das Berufskolleg im Stift Cappel an, über die sich seine Absolventen entweder zum Sozialassistenten mit gleichzeitiger Fachoberschulreife ausbilden lassen oder die Fachhochschulreife (Fachabitur) sowie die Allgemeine Hochschulreife (AHR) erlangen können. Mehr dazu wollten die Sozialdemokraten mit ihrer Quartierbegegnung „Was passiert eigentlich in Cappel“ erfahren, als sie dazu Martina Schaub zu einer Information in der von ihr seit knapp neun Jahren geleiteten Einrichtung begrüßte. weiter

20170310bbb.jpg

Was passiert eigentlich in Cappel? [08.03.2017]

Zwei Themen „Die Unterbringung von Flüchtlingen“ und die „Angebote des Berufskolleg in Cappel“ hat das Kreistagsmitglied Dr. Nils Duscha in die Mitte der für Dienstag, 14. März, 18.00 Uhr, in Cappel angesetzten SPD-Quartierbegegnung platziert. weiter

Aktuelle Pressemitteilung für die OPTIMISTEN

20170308.jpg

Marlies Stotz „Schirmherrin“ beim Hallenturnier [08.03.2017]

Mit ihrer Gründung im Mai 2000 haben sich die Lippstädter BVB-Freunde von den „Optimisten“ mit ihrer gleichzeitig verabschiedeten Vereinssatzung der Gemeinwesenarbeit verpflichtet. Zu ihren jährlich wiederkehrenden Aktionen gehören auch die gemeinsam mit dem städtischen Jugend- und Familienbüro in den Sporthallen am Dusternweg ausgerichteten Turniere für junge Hobbyfußballer, von denen am Samstag, 18. März, in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr die 17. Auflage stattfindet. weiter

Aktueller Bundesligakommentar für die OPTIMISTEN

20150203b.jpg

Rückschlag für Hamburg [19.03.2017]

Der 25. Spieltag offenbarte die augenscheinlichen Schwächen der Leipziger und Dortmunder. Während die Emporkömmlinge aus Sachsen nach ihren Pleiten in Hamburg (0:3) und gegen Wolfsburg (0:1) auch in Bremen eine Schlappe von 0:3 erlitten, konnten die Westfalen mit dem wenig schmeichelhaften 1:0 gegen die arg abstiegsgefährdeten Ingolstädter noch soeben ihren einkalkulierten Dreier einsacken. Umgekehrt die Bayern aus München, die mit dem 1:0 bei der Borussia in Mönchengladbach ihre führende Position in der Bundesliga von neuem unterstrichen. weiter

Aktuelle Rote Lippe Rose intern

20170310z.jpg

3/2017 vom 10.03.2017: Zwei bevorstehende Quartierbegegnungen der SPD

Zwei Quartierbegegnungen stehen im März auf dem Veranstaltungszettel unseres Lippstädter SPD-Ortsvereins. Den Auftakt bildet am Dienstag, 14. März, der Besuch im Stadtteil Cappel. Der Versammlungsort um 18.00 Uhr ist das Stift Cappel in der Cappeler Stiftsallee 6. Mehr dazu ist dem Titelthema auf der Seite 3 zu entnehmen. Zudem widmet Rote Lippe Rose intern seinen auf den Seiten 4 und 5 dieses Heftes veröffentlichten Beitrag zur Parteigeschichte an der Lippe der Historie der SPD im Glennedorf mit seinen derzeit rund 2.500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die zweite Quartierbegegnung wurde für Dienstag, 28. März, im Nordosten der Kernstadt anberaumt. Sie startet um 18.00 Uhr mit einem Treffen im Erich-Wandel-Zentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Juchaczstraße 1 und für 19.00 Uhr ist im benachbarten Bewohnerzentrum (BWZ) des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) ein Meinungsaustausch vorgesehen. Zu beiden Quartierbegegnungen im März sind alle Genossinnen und Genossen der Sozialdemokratie in Lippstadt herzlich willkommen. weiter

BVB Journal

20160729a.jpg

5/2016 vom 15.12.2016: Gemeinwesenarbeit und Freude am Fußball

Mit dieser Ausgabe veröffentlicht das LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL bereits seinen zehnten optimistischen Jahresrückblick. Auch diesmal beinhaltet die Betrachtung zum Jahresende sowohl einige bemerkenswerte Ereignisse aus dem Vereinsleben der schwarzgelben Freunde vor Ort als auch Blicke auf den Fußball rund um den BVB 09 weiter

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD